Beitrag

Mein Leben mit der Hashimoto

Vor circa 10 Jahren wurde die Hashimoto-Thyreoditis bei mir diagnostiziert. Es fing damit an, dass ich bei Belastung schwerer schnaufen musste und ich immer wieder ein Kloßgefühl im Hals verspürte. Als ich bei einem Nuklearmediziner untersucht wurde, stellte dieser die Hashimoto bei mir fest. Und zum damaligen Zeitpunkt auch zwei gutartige Knoten. Ich wurde medikamentös eingestellt,… Read More Mein Leben mit der Hashimoto

Beitrag

5 Gründe, warum man sich ab und an eine Massage gönnen sollte…

Massagen! Man liest viel darüber, man läuft an Massagepraxen vorbei, man sieht überall Werbung von Massagestudios, Wellnesscentern und Spa`s… Aber wie oft gönnt man sich tatsächlich eine professionelle, wohltuende Massage? Daher, habe ich euch 5 Gründe aufgelistet, warum man sich mal wieder eine Massage gönnen sollte. Und warum Massagen einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit… Read More 5 Gründe, warum man sich ab und an eine Massage gönnen sollte…

Beitrag

Neid und Missgunst sind der falsche Ansatz im Leben.

Neid und Missgunst ist der falsche Ansatz und macht den Machtkampf mit der Konkurrenz nur noch anstrengend!Heute schreibe ich über ein, für mich, aktuelles Thema. Passt es in meinen Blog? – Ja, ich denke schon, denn Neid, Machtkampf, falsche Konkurrenz können auch zu negativem Stress führen. Man sagt gerne „Konkurrenz belebt das Geschäft“, dass ist… Read More Neid und Missgunst sind der falsche Ansatz im Leben.

Beitrag

Seelenreinigung als Detox-Methode

Ich habe ein sehr interessantes Thema einer Blogparade gefunden, es geht um das Thema „Detox“, besser gesagt „Detoxgeflüster“, siehe auch unter folgendem Link https://blog.annette-pitzer.de/blog/2019/02/17/%ef%bb%bfblogparade-detoxgefluester/Daher möchte ich gerne, auch meinen Teil zu diesem Thema beitragen! „Detox“ kommt aus dem englischen und bedeutet Entgiftung. Es ist der neueste Trend aus Amerika, jedoch sind die Methoden zur Entgiftung oder… Read More Seelenreinigung als Detox-Methode

Beitrag

Dem Druck standhalten…

Aber fangen wir mal von vorne an! Verdacht auf Erschöpfungssyndrom war die vorläufige Diagnose der Ärztin, die mich untersuchte. Das ist jetzt schon ein paar Jahre her. Es war irgendwie erleichternd, aber gleichzeitig schämte ich mich und fühlte mich schlecht damit. Zum einen war ich erleichtert das nicht mehr dahinter steckte. Und zum anderen schämte… Read More Dem Druck standhalten…

Beitrag

Think positive!

Die Fortsetzung zu meinem letzten Beitrag „dem Druck standhalten…“ Nach den Gesprächen im Krankenhaus, wie auch mit dem Hausarzt, wurde ich eine zeitlang krank geschrieben. Ich kam endlich zur Ruhe, ich hatte plötzlich Zeit. Zeit für mich, Zeit zum Nachdenken, Zeit für die kleinen Dinge im Leben, die ich nicht mehr wahrgenommen habe.  Nachdem auch… Read More Think positive!